Kleiderschrank öffne dich!

Wie viele Jacken hängen bei euch im Kleiderschrank? Oder braucht ihr schon eine zweite Kleiderstange, weil der normale Schrank nicht genügend Platz hergibt? 🙂

Türen dienen nicht nur als Eingang zu anderen Wohnung, einem Universitätsgebäude oder einem Restaurant. Sie gewähren dir auch einen Einblick in den persönlichen Style und den Charakter einer Person!

Vorurteile können entstehen, wenn man nur die Klamotten einer wildfremden Person zu sehen bekommt. Sympathie entsteht, wenn sich derjenige mit den Vorlieben des anderen identifizieren kann.

Wer es lieber ausgeflippt und verrückt mag, fühlt sich in Bergen von schwarzen Anziehsachen verloren. Das erste echte Lächeln, die richtigen Worte und vor allem der Augenkontakt sind entscheidend, wenn es darum geht, ob man jemanden symphatisch findet oder nicht.

Heutzutage achten die meisten Menschen auf ihr Äußeres. Ob Pelz, Jeans oder Print, jeder drückt seinen Charakter, in der Art aus, wie er sich kleidet. Bewusst oder unbewusst – die persönlichen Vorliebe und Meinungen schwingen immer in der Klamottenwahl mit. Spannend, wie leicht durchschaubar die Menschen dadurch werden!

Achtet doch auch mal darauf und vielleicht stellt ihr fest, dass ihr ein ganz anderes Bild von einer Person bekommt, wenn ihr euch das tagtäglich bewusst macht! 😉

Kaufige Grüße

Wenn es euch interessiert wer hinter diesem Kleiderschrank steckt – die Auflösung kommt in den nächsten Tagen 😉

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s