Das Kleiderschrankrätsel

Bestimmt zwei Wochen ist es jetzt schon wieder her, seit ich euch die Frage gestellt habe, welche Person hinter den Kleiderschranktüren unseres letzten Modebeitrags steckt :).

Die ganzen Felljacken und ausgefallenen Oberteile haben den ein oder anderen bestimmt schon erkennen lassen, dass hinter diesem Kleiderschrank ein ganz ausgefallener und sehr spezieller Style steckt. Vielleicht nicht jedermanns Geschmack, doch definitiv kein 0-8-15 Abklatsch aus irgendwelchen Modezeitschriften oder den momentanen Trends.

Ganz individuell und absolut präsent kann man sich auch durch seine eigenen Vorlieben ausdrücken und erfährt dadurch schon einiges über den Charakter eines Menschen. Ob rosa Mütze, Glitzerhose, zerschlissenene Jeans oder die altbewährten Doc Martens – heutzutage ist alles erlaubt und gern gesehen! Möchte man  geringelte Socken zu einer Culotte tragen, dann ist das eine der normalsten Dinge auf der Welt! Trends kommen und gehen und doch werden wir immer einzigartiger und experimentierfreudiger, wenn es um Selbstverwirklichung und um das Ausdrücken unserer Gefühle geht.

Mode ist da doch ein sehr gutes Beispiel, allerdings auch nicht das Einzige. Also macht euch auf die Suche nach euren persönlichen Vorlieben und wenn ihr die Augen offen haltet, werdet ihr schon bald ganz zufällig darüberstolpern ;).

Knaufige Grüße

Werbung